Versand- und Zahlungsinformationen

 

1.0 Liefer- und Bestellkosten

Die Lieferkosten betragen innerhalb Deutschlands 4,50 €. Es gibt keinen Mindestbestellwert.
Ab 42,00 € Bestellwert ist die Lieferung für Sie kostenlos.
Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

 

2.0 Paketversand mit DHL

Der Paketversand erfolgt mit DHL, welche auch samstags, bzw. an Packstation ausliefern.
Im Falle eines Streikes bei dem Paketversender, behalten wir uns vor, das Paket mit einem anderen Paketversender zu verschicken. Sollte dies der Fall sein, informieren wir Sie schriftlich per E-Mail. Daraus entstehen Ihnen keine höheren Kosten.

 

3.0 Nicht lieferbare Artikel

Nicht lieferbare Artikel werden nicht nachgeliefert.
Sollte der Artikel aber wieder vorätig sein, können wir Sie gerne benachrichtigen. Benutzen Sie dafür bitte den Button "Frage stellen" im Artikel oder das Kontakformular.

 

4.0 Lieferzeit

Die Liefezeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2 - 4 Werktage.

 

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag auf das Konto:
Haseklee e.K., Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg, IBAN - DE98 2305 2750 0081 4627 23
Sobald der Rechnungsbetrag eingegangen ist, senden wir Ihnen die bestellte Ware zu.

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

SOFORT Überweisung
Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters SOFORT Überweisung weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über SOFORT Überweisung bezahlen zu können, müssen Sie über ein für die Teilnahme an SOFORT Überweisung freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von SOFORT Überweisung durchgeführt und Ihr Konto belastet,

 

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

 

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.