Mehlschwitze (Grundzutat für alle Saucen)

Mehlschwitze (Grundzutat für alle Saucen)

für ca. 3 - 4 Personen

  • 1 guten Esslöffel voll Butter oder lactosefreie Margarine
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 300 ml Brühe
  • 200 ml flüssige Sahne
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken

Butter oder Margarine in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen (nicht brutzeln lassen!), das Mehl dazugeben und zügig mit einrühren und mit ca. 300 ml Brühe nach und nach ablöschen. Dabei den Herd auf höchster Stufe stellen.

ACHTUNG - die Mehlschwitze, setz sich gerne am unteren Topfrand ab. Kann man gut beheben, wenn man den Topf leicht schräg hält und mit dem Schneebesen ordentlich am Topfrand rührt.

Den Herd wieder auf mittlere Hitze stellen und die Sahne mit dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 

Mehlschwitze_1  Mehlschwitze_2  Mehlschwitze_3